Skip to main content

Good Mobility

Gemeinsam für die Verkehrswende

Die Zukunft ist so grün, wie mobil. Als Projektentwickler oder Portfolio-Manager sind Sie also ständig bestrebt, Maßnahmen zu ergreifen, die Ihre Immobilien wertstabil und attraktiv halten.

Sie kennen diese Situation, die für Ihre Objekte, deren Kunden wie Mieter unbefriedigend und unattraktiv sind?: Anlieferung und Entsorgung blockieren Fußwege, Fahrradstellplätze bleiben ungenutzt und Fremdparker an Fassaden stören Eingang und Eindruck. An den Eingängen stapeln sich Pakete und die (Tief-) Garagen sind Angsträume.

Das Zertifikat Good Mobility Standard liefert eine Lösung. Es adressiert u. a. diese Themen und leistet damit einen machbaren Beitrag zur Verkehrswende. Die Mobilitäts-Experten bewerten dazu 37 Themenfelder qualitativ und quantitativ und überführen die Ergebnisse in ein Zertifikat. Das Verfahren vereint Erfahrungen aus Verkehrsplanung, Design und Architektur und es berücksichtigt standortspezifische Gegebenheiten und politische Rahmenbedingungen.

Was so nüchtern klingt, ist höchst dynamisch und bringt wahrlich Bewegung in die Verkehrswende! Das führt zu lebhaften Diskussionen, mehr Akzeptanz für notwendige Veränderungen und Entscheidungen, die bahnbrechend sind, wie z. B.

  • Neue Aufteilungen von Wegen auf die Verkehrsmittel in Ballungsräumen
  • Mehr Präferenz für E- und Lastenfahrräder
  • Zunehmende, digitale Angebote für Ladeinfrastruktur
  • Bessere Abrechnungsmodi sowie Steuerung von Anlieferverkehr

Gerne begleiten wir Sie als Good Mobility Fellows während der Planung und erwirken in Ihrem Namen ein Good Mobility Zertifikat.

Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf.

Lesen Sie hier mehr

Erreichbare Prägungen

  • Good Mobility Platinum
  • Good Mobility Gold
  • Good Mobility Silver
  • Good Mobility Bronze
Good Mobility Prägungen